Chronik  des OGV-Hohenschambach e.V.

 

Aufgaben und Ziele:
Der Gartenbauverein bezweckt im Rahmen des Obst- und Gartenbaues die Förderung der Landespflege und des Umweltschutzes zur Erhaltung einer schönen Kulturlandschaft und der menschlichen Gesundheit. Der Verein fördert insbesondere die Ortsverschönerung und dient damit der Verschönerung der Heimat, der Heimatpflege und somit der gesamten Landeskultur.

 


28. September 2014

Gestaltung des Erntedankgottesdienstes

22. Juni 2014

OGV-Ausflug zur Landesgartenschau nach Deggendorf

10. Mai 2014

Pflanzenbasar und basteln von Muttertags-Herzen mit Kindern

12. April 2014

Kinder basteln eigene kleine Insektenhotels.

20. März 2014

Generalversammlung mit einem Vortrag von Herrn Hartmut Schmid "Heimliches und Unheimliches vor und hinter dem Gartenzaun".

22. Februar 2014

OGV-Ball erstmals an einem Samstag

05. Dezember 2013

Jahresabschlussfeier im Gasthof Nuber/Göpel mit Musik, Geschichten und Nikolausbesuch

01. Dezember 2013

Beteiligung am Schamerer Weihnachtsmarkt, heuer mit einer neuen Bude.

12. Oktober 2013

Für alle Kinder: Erlebnis-Bauernhof bei Familie Meyer in Thonhausen mit Besichtigung des Hofes, Strohhüpfburg und herstellen von Butter mit anschließender Brotzeit.

29. September 2013

Gestaltung des Erntedankgottesdienstes

12. September 2013

Der OGV bekommt eine neue Homepage und ist Facebook beigetreten. Alle aktuellen Veranstaltungen und Bilder können hier nachgeschaut werden.

www.ogv-hohenschambach.de

Der OGV ist auch zu Schama e.V. beigetreten. Schama e.V. ist der Zusammenschluss von Vereinen und Organisationen in und um Hohenschambach. Schama e.V. hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht gemeinsame Veranstaltungen wie zum Beispiel den Hohenschambacher Weihnachtsmarkt durchzuführen sowie das kulturelle Leben in und um Hohenschambach zu fördern.

Weitere Informationen und Termine unter: www.schama.de

08. August 2013

Mitgliederstand des OGV-Hohenschambach: 343

20./21. Juli 2013

Beteiligung am Gauschützenfest mit 60-jährigen Vereinsjubiläum der Scambahschützen Hohenschambach

15. Juni 2013

OGV-Ausflug in den Vogelpark nach Abensberg, anschließend besichtigten wir einen Spargelhof in Sandharlanden.

11. Mai 2013

Pflanzenbasar und Kinder basteln für den Muttertag ein Gesteck aus Birkenhölzer.

Veranstaltung zum ersten Mal im Feuerwehrhaus Hohenschambach.

21. März 2013

Generalversammlung mit Neuwahlen

Neue Vorstandsmitglieder: Kellner Sabine, Meyer Ramona und Riederer Stephanie

Verabschiedete Vorstandsmitglieder: Pollinger Maria, Scheid Elfriede und Waldhier Toni

01. Februar 2013

Bunter Abend im Gasthof Nuber/Göpel

01. Dezember 2012

Beteiligung am 12. Schamerer Weihnachtsmarkt

20. Oktober 2012

Herbstseminar

07. Oktober 2012

Gestaltung des Erntedankgottesdienstes

15. September 2012

Kartoffelernte mit Kindern und anschließendes Lagerfeuer bei der Familie Ferstl in Schacha.

22. Juli 2012

OGV-Ausflug zur Landesgartenschau nach Bamberg

05. Juni 2012

Beteiligung am 125-jährigen Gründungsfest der FWW Hohenschambach

12. Mai 2012

Pflanzenbasar und basteln von Tontöpfen mit Hauswurz für den Muttertag.

05. Mai 2012

Kinder bauen zum selber ernten Kartoffeln bei Familie Ferstl in Schacha an.

22. März 2012

Generalversammlung mit Vortrag von Herrn Thomas Janscheck "Von Baum zu Baum".

10. Februar 2012

Bunter Abend im Gasthof zur Post

01. Dezember 2011

OGV-Jahresabschlussfeier

21. Oktober 2011

Kinder basteln ein Vogelhäuschen.

18. Juni 2011

OGV-Ausflug nach Dietkirchen (Rosenfriedhof) und Weiterfahrt nach Mühlhausen zum Treideln.

07. Mai 2011

Pflanzenbasar und Muttertags-Herzen basteln mit Kindern.

24. März 2011

Generalversammlung mit Auszeichnung in den Wettbewerben des Kreisverbandes von 2010 und Bildershow vom 75-jährigen Gründungsfest.

25. Februar 2011

Bunter Abend im Gasthof Nuber/Göpel

20. Juni 2010
Das 75-jährige Vereinsjubiläum wurde im Gasthof zur Post, mit allen OGV`s der Großgemeinde und den Vereinen der Pfarrei, groß gefeiert.

Die Kinderspielplätze in Hohenschambach werden von OGV-Mitgliedern gepflegt.
Bis dato hat der OGV Hohenschambach 305 Mitglieder.
Der Vereinsbeitrag des OGV Hohenschambach beträgt zurzeit  6 € pro Person.
Auch können verschiedene Gerätschaften für den Garten vom OGV kostenlos von den Mitgliedern ausgeliehen werden.

Jährliche Vereinsausflüge, Kinder- und Jugendarbeit, Bunter Abend, Bastelkurs,  Pflanzenbasar, Obstbaumschnittkurse, Fach- und Diavorträge sowie viele weitere Veranstaltungen werden vom Gremium für die Mitglieder des OGV Hohenschambach e.V. angeboten.

März 2009
Der OGV bietet Bastelkurse an alle Interessierten an.

07. Oktober 2008
Begrüßung des 300. Mitglied Herr Markus Seitz.

2008
Die Außenanlagen des neuen FFW-Gerätehauses wurden von OGV-Mitgliedern angelegt, mit Sträuchern und Bäumen bepflanzt.

Juni 2007
Mit  Blumen- und Kräuterbeet, Kartoffelsuppe, Kräuteröl- und Essig war man beim 1000-jährigen der Pfarrei beteiligt.

2006
Erstmals wurde ein OGV-Flyer  mit dem Jahresprogramm an alle Mitglieder verteilt.

24. November 2005
Ehrenabend anlässlich unseres 70. jährigen Bestehens des OGV´s.

17. März 2005
Einstimmig wurde in der Versammlung die Eintragung als e.V. in das Vereinsregister mit der dazu notwendigen Satzungsänderung angenommen.

2003
Anschaffung neuer Vereinskleidung von Krawatten und Schultertüchern.
Jochen Meyer erstellte eine Homepage für den OGV-Hohenschambach.

2001
OGV und alle Vereine der Pfarrei beteiligen sich auf Anregung der Familie Forst beim 1. Schamerer Christkindlmarkt. Der Reinerlös wird jährlich für die neue Kirchenorgel gespendet.

07. Dezember 2000
Bei der 65. Jahrfeier des OGV´s wurde Frau Birgit Greil  als 250. Mitglied im Verein begrüßt.

April 1999
Mit dem Kreisverband findet eine Pflanzaktion von Apfelbäumen auf dem Gelände des Wertstoffhofes in Hemau statt. Jeder OGV des Landkreises erhält seinen eigenen Baum zugewiesen.

Herbst 1998
Kinder und Jugendarbeit wurde verstärkt.

Sommer 1998
Gründung des Mostereiverbundes Hemau.
Anschaffung einer gemeinsamen Obstpresse, Waschanlage u. Abfüllanlage mit den OGV´s Hohenschambach, Hemau, Aichkirchen und Klingen.

April 1997
Mit der FFW wurden an den beiden Ortseingängen Begrüßungsschilder aufgestellt. Der OGV bepflanzt die darin enthaltenen Blumenkästen.

13. März 1997
Wendelin Pritschet wird als neuer Baumwart gewählt.
Josef Beer trat nach 42.jähriger Tätigkeit als Kassier zurück und wurde vom Kreisverband mit der „goldenen Oberpfalzmedaille“ ausgezeichnet.

21. Oktober 1995
60. jährige Vereinsjubiläum mit Pflanzung einer Jubiläumslinde.
Frau Berta Wolf wurde bei dieser Veranstaltung als 200. Mitglied begrüßt.

07. Mai 1994
Unser Blumen- u. Pflanzenbasar wurde zum Leben erweckt.

1992
Für die Pflege unserer vereinseigenen Gerätschaft wurde Herr Martin Meyer als Gerätewart bestellt und bekleidet auch heute noch dieses Amt.
Als 150. Mitglied im Verein wurde Gabriele Seitz mit einem Präsent bedacht.                                                     

1991
Die Johannifeier der Pfarrei gestaltet der OGV bis zum Jahre 1995.

1989
Errichtung unseres OGV-Gerätehauses.
Der OGV übernimmt das Erntedankfest.

1988
Anschaffung einer Obstpresse.

20. Oktober 1985
Das 50.jährige Vereinsjubiläum wurde mit einer „Blumen – Obst und Gemüseausstellung“ im Gasthof Nuber/Goß gefeiert.

1984
Frau Rosa Hofmeier wurde als 100. Mitglied im Verein aufgenommen.

1981
Ein Bunter Abend wird im Gasthaus zur Post erstmals unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Josef Scherübl veranstaltet.

13. März 1979
Überreichung der Urkunde aus dem Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ 1978 durch Bürgermeister Schuster an den 1.Vorstand Josef Scherübl.

1978
Durch die Eingemeindung nach Hemau hat der Obst - und Gartenbauverein sich um die Pflege der „Öffentlichen Anlagen“ in Hohenschambach und Umgebung angenommen.

1972 – 1978
Die Mitgestaltung bei der Friedhoferneuerung war Anfang der 70er Jahre das Hauptaugenmerk und die damit geleistete Arbeit wurde 1978 beim Wettbewerb "Der grüne Friedhof" mit dem 2. Platz belohnt.

9. Oktober 1960
Mit einer Obstausstellung feierte man das 25. jährige Bestehen.

1958
Der erste örtliche Blumenschmuckwettbewerb wurde durchgeführt.

1947
Konnte man das 50. Mitglied begrüßen.

22. April 1946
Von 42 anwesenden Mitgliedern wurde Herr Martin Dechant sen. aus Pittmannsdorf  zum 1. Vorsitzenden gewählt.

16. März 1946
Nicht ganz ein Jahr nach Kriegsende trafen sich wiederum 17 Bürger im Gasthof Goss, um den Obst- und Gartenbauverein Hohenschambach wieder ins Leben zu rufen.

1943
Fand eine  letzte Versammlung für Frauen, mit dem Thema Anbau von Gemüse statt. Dann kam das Vereinsleben wegen des Krieges total zum Erliegen.

1941
Wurde noch eine Frühjahrsspritzung an Obstbäumen durchgeführt.

22.September 1935
Gründung des Obst – Gartenbauverein Hohenschambach im Gasthaus Scherübl.
Als Vorsteher von 19 Mitgliedern wurde gewählt: H. Pfarrer Jakob Kainz
Die Vereinsarbeit wurde aufgenommen, doch schon nach einer kurzen Blütezeit wurden durch die Auswirkungen des 3. Reichs die Aktivitäten des OGV geringer.

Float Social Module for Joomla by YesTheme.com